CD Cover Abelied 1

Unseren zweiten Tonträger nahmen wir im Jahr 2002 auf. Der Jodlerklub ist wiederum mit fünf Jodelliedern und fünf Naturjutzen vertreten. Die Jungjodlergruppe Lenk- Matten- St. Stephan ist erstmals mit zwei Liedern auf einem Tonträger zu hören. Das Jodelquartett Ankebälli hat wiederum zwei Jodelliedern aufgenommen und das Schwyzerörgeliquartett Schwarzmoos gibt vier Stücke zum Besten.



1. Abelied Jodellied von Ueli Moor
2. Chemistube- Jutz Naturjutz von Ueli Moor
3. Mis Schwalbeparadies Walzer von Urs Ueltschi
4. A mim Bächli * Jodellied von Adolf Stähli
5. Bärgfride- Jutz Naturjutz von Klaus Rubin
6. Chasch du mi verstah ** Jodellied von Ueli Moor
7. Ufem Niese Polka von Arthur Brügger
8. Nöis Läbä Jodellied von Hannes Fuhrer
9. St. Stäffä- Jutz Naturjutz von Ueli Moor
10. Morgestund ** Jodellied von Hannes Schöpfer
11. We d' Schwälbeli i Süde zieh Jodellied von Adolf Stähli
12. Ueli Moor- Fox Fox von Urs Ueltschi
13. Nidleschnutz- Jutz Naturjutz von Ueli Moor
14. Uf der Gemsjagd * Jodellied von Franz Stadelmann
15. D' Lüt im Dorf Jodellied von Kurt Mumenthaler
16. Chilchflueh- Jutz Naturjutz von Klaus Rubin
17. Ürsu am Füüre Marsch von Werner Dänzer
18. Hei ue Jodellied von Ernst Gerig

* Jungjodlergruppe Lenk- Matten- St. Stephan
**Jodelquartett Ankebälli